Wildkräuter erkennen und einsetzen 1

Wildkräuter erkennen und einsetzen Modul 1

 

In diesen Seminaren kümmern wir uns intensiv um Wildkräuter, ihr Aussehen und ihren Einsatz für die Gesundheit und in der Küche. Wir schauen uns an wie und wann die Pflanzen am besten gesammelt werden und wie sie gelagert und weiter bearbeitet werden. Es ist auf Mensch und Tier ausgerichtet – hier steht die Pflanze im Mittelpunkt!

 

Bei diesem Seminar ist Mitarbeit ganz wichtig! Nur durch die Mitarbeit der Teilnehmer entsteht nach und nach ein umfangreiches Nachschlagewerk unserer heimischen Wildkräuter.  Eine Materia Medica und ein Führer durch die kulinarische Wildkräuterküche, je nachdem wo die Interessen der Teilnehmer liegen.

Wir haben im Modul 1  22 Pflanzen (inkl. Giftpflanzen) und in den folgenden Modulen 25 Pflanzen, ebenfalls inkl. Giftpflanzen.

 

Dauer: 25 Wochen (längere Betreuungszeit, d.h. das Seminar endet nicht abrupt nach 25 Wochen)

 

Zusätzliche Webinare (kostenfrei)

 

Abschlusszertifikat: Ja, vorausgesetzt die Aufgaben wurden bearbeitet und eingereicht.

 

Beginn: jederzeit

 

Kosten: 300 €  oder 5 x 50 €

Für Teilnehmer der Seminare: Wildkräuter in der Hundeernährung u. –pflege,      Wildkräuter in der Pferdeernährung u. –pflege und Wildkräuter für Vögel: 250 €