Räucherwerkstatt

Das Räuchern begleitet uns das ganze Jahr über. Schon seit Ewigkeiten wurde und wird in den meisten Kulturen geräuchert.

Bei uns geht es ausschließlich um das Räuchern mit Pflanzen.

Sie lernen bei uns wie man räuchert und welches pflanzliche Räucherwerk man für bestimmte Anlässe einsetzt. Wir zeigen Ihnen welche Utensilien Sie brauchen und wie man diese anwendet.

Zusammen stellen wir Räuchermischungen zusammen und stellen Räucherstäbchen und Räucherpralinen her.

 

Räuchern

Duftender Tagesausklang      kostenlos

20.04.2023          19:00 Uhr

Dauer: 1,5 Std.

Teilnahmegebühr: kostenlos

Ein ungezwungenes kostenloses Zusammenkommen um gemeinsam zu Räuchern und sich auszutauschen.

Heute stehen verschiedene Artemisia-Gewächse im Mittelpunkt.

Anmeldung erforderlich.

 

Räuchern

Online – Workshop: Räuchern für Tiere    

verschoben, neuer Termin erscheint in Kürze
Dauer: ca. 2,5 Std.

Teilnahmegebühr: 35 € pro Pers.
Mindestteilnehmerzahl: 3

Nicht nur für uns Menschen kann das Räuchern hilfreich sein, sondern auch für unsere Tiere.

In diesem Seminar lernen Sie welches Räucherwerk man für bestimmte Erkrankungen/Probleme nimmt, wie es angewendet wird.

Nach der Anmeldung und dem Zahlungseingang bekommt jeder Teilnehmer das benötigte Räucherwerk, sowie eine Räucherkohle per Post, damit wir zusammen Räucherpralinen sowie Räucherstäbchen herstellen können.

Dozentin: Tanja Hemmerling-Seifert, Nature for Pets

Dieser Kurs findet am 01.09.2023 auch vor Ort in der KräuterSchmiede statt.

 

 

Räuchern

Terminübersicht:

 in Kürze

Warum räuchern wir?

Warum räuchern wir?

• zur Reinigung
• zur Heilung
• zum Wohlbefinden und
• zu spirituellen Anlässen

Was brauchst du um anzufangen?

Was brauchst du um anzufangen?

• Räucherschale oder -stövchen
• ggf. Räucherkohle
• Räucherwerk
• Räucherfeder

Welche Pflanzenteile eignen sich?

Welche Pflanzenteile eignen sich?

• Blätter & Kraut
• Blüten
• Wurzeln
• Harze
• Früchte/Samen